Bis es nicht mehr weitergeht und dann links

Erscheinungstermin: 11.10.2018

Reisen zu einem Ende der Welt und zum nächsten und zum nächsten

Als man noch nicht wusste, dass die Erde kein Ende haben kann, entstand die Idee, der Mythos und auch die Angst vor dem Ende der Welt in den Köpfen der Menschen. Der Mythos überdauerte die Erkenntnis von der kugeligen Natur der Erde. Fotograf Florian Wagner und Autorin Heike Nikolaus besuchten Orte, welche »das Ende der Welt« im Namen tragen. Fünf Reisen nach Norwegen, Frankreich, Spanien, Sri Lanka und die USA. Maria-Christine Leitgeb ist durch die Ideengeschichte von den äußersten Grenzen des Bekannten gereist.

Es gibt Orte auf der Welt, an denen Vorstellungen, Ideen und Befürchtungen von Menschen vergangener Jahre und Jahrhunderte nach wie vor sichtbar sind. Weil es Gebäude oder andere steinerne Zeitzeugen gibt, die daran erinnern, oder auch, weil die Menschen an diesen Orten einer bestimmten Lebensart nachgehen. Etwa an Gebäuden, an Denkmälern, an Fundstücken aller Art. Die Autorin Heike Nikolaus und der Fotograf Florian Wagner haben sich aufgemacht, jene Orte zu besuchen, die stummen Zeugen von den Enden der Welt zu sichten, die Lebenden zu befragen. So begegnen sie Fischern in der Bretagne, Mönchen in Sri Lanka, den Amischen in Amerika. Sie alle leben dort, wo einst das Ende der Welt vermutet wurde, wo Geheimnisse wie Nebelschwaden hinter den Worten liegen, wo der Geist der Jahrhunderte durch Leuchttürme und die ehemaligen Außenposten der bekannten Welt weht.

Downloads

Cover 72 dpi

JPG, 105 kB

Cover 300 dpi

JPG, 3.27 MB

Buchdetails

ISBN-13 9783990550052
180 Seiten / 21 x 23 cm
TERRA MATER BOOKS
Österreich: 24.00 EUR
Deutschland: 24.00 EUR
Schweiz: 33.90 CHF*
* empfohlener VK-Preis

Autor

Heike Nikolaus

Heike Nikolaus, geb. 1963, ist Autorin und Regisseurin von TV-Dokumentationen für die Sender ARD, ZDF und arte. Ihr Schwerpunkt sind Porträts von Ländern und Menschen weltweit und historische Stoffe.

 

TERRA MATER BOOKS erfasst die Faszination Natur und erzählt Geschichten über die beeindruckende Vielfalt des Tierreiches und die spektakuläre Pflanzenwelt unseres Planeten, diskutiert Naturphänomene und neue Technologien, die unsere Zukunft möglicherweise bestimmen. Die Bücher des Verlags TERRA MATER BOOKS zeigen neue, außergewöhnliche Plätze, wecken die Neugier und stecken den Leser mit Begeisterung an.

Kontakt

TERRA MATER BOOKS
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: www.beneventopublishing.com

Verlagsvorschau